Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Summit
Mitaussteller
Aussteller als Favorit speichern
Förderung von Elektrofahrzeugen

Unternehmensprofil

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erfüllt als Universalbehörde viele Aufgaben für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), andere Bundesministerien und die Europäische Union. Die Aufgaben des BAFA reichen von internationalen Bereichen wie der Außenwirtschaft über zahlreiche Wirtschaftsförderprogramme bis zur Förderung von Erneuerbaren Energien und Klimaschutz. Zudem ist die Abschlussprüferaufsichtsstelle (APAS) beim BAFA angesiedelt.

Mit Hilfe des „Umweltbonus" soll der Absatz neuer Elektrofahrzeuge gefördert und die schnelle Verbreitung elektrisch betriebener Fahrzeuge im Markt unterstützt werden. Steigen Sie jetzt um auf Elektromobilität und profitieren Sie von bis zu 9.000 Euro Förderung. Besuchen Sie uns auf dem Stand D20 in der Halle B1.

Hauptaussteller

Kontakt

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Frankfurter Str. 29-35, 65760 Eschborn, Deutschland
Twitter
YouTube