Automotives Daten & Dienste-Ökosystem

Unternehmensprofil

Im Projekt GAIA-X 4 KI fokussieren 16 Partner aus Forschung und Industrie den Aufbau eines GAIA-X-basierten Daten und Dienste-Ökosystems für das Trainieren und Validieren von Automotive-relevanten KI-Anwendungen. Die Koordination wird durch das DLR und Continental übernommen. Grundlage ist das Konzept von dezentral organisierten Systemverbunden, welche das agile Einbinden von Daten- und Dienste-Anbietern in die jeweils notwendigen Zusammenarbeitsstrukturen ermöglicht.

Dies wird im Projekt exemplarisch für Use Cases aus dem Kontext der Automobilindustrie gezeigt. Konkret sind dies zwei miteinander verwobene Stränge mit den Fokusfeldern Produktionsoptimierung und dem automatisierten und vernetzten Fahren (AVF). 

Neuheiten & Premieren

Automotives Daten & Dienste-Ökosystem

Hauptaussteller

Kontakt