03.09.2021

TWAICE

ANALOG DEVICES UND TWAICE BRINGEN DIE OPTIMIERUNG DES LEBENSZYKLUS VON BATTERIEN GEMEINSAM VORAN

Analog Devices ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung eines breiten Portfolios an leistungsstarken analogen Mixed-Signal- und digitalen Signalverarbeitungslösungen, die in nahezu allen Arten von elektronischen Geräten eingesetzt werden. Das Unternehmen ist zudem Marktführer bei Batteriemanagement-Lösungen. Die Zusammenarbeit mit dem Münchner Softwareunternehmen TWAICE, dessen Softwareplattform End-to-End-Batterieanalyselösungen bietet, ermöglicht die Optimierung des gesamten Batterielebenszyklus. "Gemeinsam mit TWAICE liefern wir innovative, ganzheitliche Lösungen für den gesamten Lebenszyklus von Batterien, die einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden schaffen", freut sich Patrick Morgan, Vice President Automotive bei Analog Devices. 

Die Leistung und Lebensdauer von Batterien spielt eine Schlüsselrolle für die Nachhaltigkeit der Lösungen, in denen sie eingesetzt werden, doch ihre Bewertung ist oft eine Herausforderung. "Präzise Daten in Kombination mit fortschrittlicher prädiktiver Batterieanalytik werden Licht ins Dunkle bringen, was entscheidend ist, um noch unentdecktes Potenzial entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu erschließen", sagt Dr. Stephan Rohr, Co-CEO von TWAICE.  

Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine ganzheitliche Lebenszykluslösung für Automobilhersteller mit integrierter Hard- und Software bereitzustellen. Es wird eine komplette End-to-End-Lösung mit modernsten Batteriemessungen über ein drahtloses Batteriemanagementsystem angeboten. Die Sensortechnologie von Analog Devices liefert Daten und eine Datenqualität, die bisher nicht verfügbar war. TWAICE kann die entscheidenden Einblicke in die Batterieleistung liefern, die sich Automobilunternehmen weltweit wünschen. Durch die Integration der Sensor- und Kommunikationslösungen von Analog Devices wird eine ideale Datenbasis geschaffen. Die daraus resultierenden Prognosen ermöglichen zu jedem Zeitpunkt im Lebenszyklus der Batterie qualifizierte Aussagen über deren Wert und Nutzbarkeit.

Aussteller als Favorit speichern

Ansprechpartner in Pressefragen

PR manager @TWAICE: Anna Lossmann | press@twaice.com 

PR-Agentur: PR13 | Osdorfer Weg 68, D-22607 Hamburg | +49 40 21993366 | twaice@pr13.de | 

Pressewebsite: twaice.com/presse

Weitere Pressemeldungen des Ausstellers

NEUE DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHE PARTNERSCHAFT VERSCHAFFT WERTVOLLE EINBLICKE INS INNENLEBEN VON ELEKTRO-BUSSEN

NEUE DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHE PARTNERSCHAFT VERSCHAFFT WERTVOLLE EINBLICKE INS INNENLEBEN VON ELEKTRO-BUSSEN

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN PEPPER UND TWAICE

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN PEPPER UND TWAICE

Presseinformation TWAICE

Presseinformation TWAICE

TWAICE IST MITGLIED DER EUROPEAN BATTERY ALLIANCE

TWAICE IST MITGLIED DER EUROPEAN BATTERY ALLIANCE